Busregeln

 Unsere Schulbus Regeln

 

Die allerwichtigste Regel: Niemals vor oder hinter dem haltenden Bus über die Straße laufen! Immer warten bis der Bus abgefahren ist, erst dann kann man genau sehen, ob die Fahrbahn frei ist.Komme rechtzeitig zur Schulbushaltestelle. Fünf Minuten vor der Abfahrtszeit solltest Du da sein.

 

  1.        Denke immer daran: Die Bushaltestelle ist kein Spielplatz! Wer herumtobt, kann leicht auf die Fahrbahn  geraten.

  2.        Mindestens einen Meter Abstand zum heranfahrenden und abfahrenden Bus halten.

  3.        Befolge die Anweisungen des Busfahrers und der Busaufsicht. 

  4.        Ohne Schubsen und Drängeln verläuft das Ein- und Aussteigen schneller und sicherer. Halte dich dabei an den Griffen fest.

  5.       Setze dich auf einen freien Platz. Das Freihalten von Plätzen ist nicht erlaubt! Rücke also auf, wenn sich ein Mitschüler neben dich setzen will.

  6.       Ranzen oder Tasche auf den Boden vor dem Sitz stellen oder auf den Schoß nehmen. Taschen gehören  nicht in den Mittelgang,

         da ein Mitschüler über die Tasche stolpern könnte. Taschen gehören auch nicht auf die Sitzplätze, denn andere möchten auch sitzen.

   7.      Bleibe während der gesamten Fahrt sitzen. Im Bus wird nicht herumgelaufen, getobt oder gekämpft.

   8.      Wenn keine Plätze mehr frei sind, suche einen sicheren Stehplatz, wo du dich gut festhalten kannst. Meide die Nähe des Treppenschachtes.

   9.      Nicht mutwillig zerstören oder beschmutzen! Wenn du Schäden feststellst, melde sie dem Fahrer.

  10.    Du erwartest von deinen Mitschülern die Einhaltung der  Schulbusregeln, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft.  Verhalte dich deshalb auch regelgerecht,  rücksichtsvoll  und hilfsbereit.