Welttag des Buches

Interessantes, Lustiges und Alltägliches aus dem Schulleben der Wolfgang-Spießl-Schule Stamsried

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2018/19

 „Welttag des Buches“ in der Buchhandlung Rupprecht in Cham

 Anlässlich des deutschlandweiten „Welttag des Buches“ durfte die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Tanja Brunner die Buchhandlung Rupprecht in Cham besuchen. Die Schüler waren begeistert von der großen Auswahl an Büchern. Evi Heitzer, zuständige Buchhändlerin für Kinder- und Jugendbücher, nahm sich sehr viel Zeit, um den 4.Klässlern den Weg des Buches von der Idee des Autors, über den Verlag, bis hin zum Buchhandel zu erklären. Außerdem stellte sie die aktuellsten Kinderbücher vor und las aus einem Buch einen Teil vor. Zum Schluss durften sich die Kinder noch in der Buchhandlung umschauen. Alle freuten sich riesig, als sie das diesjährige Welttagsbuch „Der geheime Kontinent“ geschenkt bekamen. Mit einem großen Applaus und einem kleinen Geschenk bedankten sich die Klasse 4a herzlich für den unvergesslichen Vormittag.