Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

Der kleine Muck

Interessantes, Lustiges und Alltägliches aus dem Schulleben der Wolfgang-Spießl-Schule Stamsried

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2018/19

In der ersten Juliwoche fuhren alle Schüler der  Wolfgang-Spießl-Grundschule auf die Schwarzenburg bei Rötz zum Märchen „Der kleine Muck“.

Die Kinder verfolgten das Märchen mit großer Begeisterung und spendeten den Darstellern einen kräftigen Applaus für die hervorragende schauspielerische Leistung. Der Elternbeirat und der Förderverein der Schule unterstützten die Fahrt finanziell, wofür sich die Schülerinnen und Schüler ganz herzlich bedanken.