Waldjugendspiele

Interessantes, Lustiges und Alltägliches aus dem Schulleben der Wolfgang-Spießl-Schule Stamsried

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2015/16

Waldjugendspiele 2016


Ende Juni war es endlich soweit: Die 3. Klasse und die Kombi 3/4 fuhren zusammen mit Frau Höpfl und Frau Haimerl zum Voithenberg bei Furth im Wald. Hier wurden wieder die Waldjugendspiele abgehalten, an denen sich die dritten Klassen fast aller Schulen im Landkreis beteiligten. Jede Klasse war in Begleitung eines Forstpaten unterwegs.

Es gab viel zu entdecken, Bäume an Stamm, Nadeln oder Blättern zu erkennen und Wissenswertes über den Wald und seiner Bewohner zu erfahren. Dabei gab es immer wieder Spiele, die Teamgeist erforderten: Das Umschlichten von einem  Holzstapel – auf Zeit versteht sich. Oder das Angeln und richtige Zuordnen von verschiedenen Blättern, das Aufbauen von einem Dachstuhl, das Fichtenzapfen-Ziel-Werfen oder das Stapeln von Baumscheiben. Gemeinsam klappte das alles super und dass dann noch Zeit war, um am kühlen Bach zu spielen – was will das Schülerherz mehr?

Wald 2

Wald 3 Wald 4

Wald 1