Schüler schaffen Grundschulwettbewerb

 

An der Wolfgang-Spießl-Grundschule Stamsried-Pösing wurde auch heuer wieder der Grundschulwettbewerb durchgeführt. Die Schüler der ersten Klasse stellten ihre Geschicklichkeit unter Beweis. In den vergangenen Wochen wurde fleißig geübt, um dann in verschiedenen Bereichen ihre Leistung unter Beweis zu stellen. So mussten sie einen Gymnastikball werfen und fangen, aus drei Metern Entfernung mit dem Fuß einen Ball durch ein Kastenteil schießen, auf der Stelle Seil springen, über beiden Holme eines Barren klettern, eine Rolle vorwärts turnen, auf einer umgedrehten Langbank balancieren und mit einer Hockwende über einen Kasten turnen. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und gaben alles, um die gestellten Aufgaben zu meistern. Am Ende hatten alle den Wettbewerb erfolgreich absolviert. Schulleiterin Hannelore Schönberger und Lehrer Dietmar Pfifferling  gratulierten zu der guten Leistung und überreichte ihnen die verdienten Urkunden. 

Grundschulwettbewerb

 

 

Auf Einladung des Kindergartens besuchten die Schüler der 1. Klasse ihre zukünftigen Schulkollegen in Pösing zu einem gemeinsamen Projekttag und verbrachten dort einen schönen Vormittag. Die Erzieherinnen hatten zehn verschiedene Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet, welche die Schüler und die Kindergartenkinder lösen mussten. Betreut wurden die einzelnen Stationen von den Eltern der zukünftigen Schulanfänger.

Projekttag im KiGa Pösing 028

Weiterlesen ...

Bereits zum zweiten Mal fanden an der Wolfgang-Spießl-Grundschule die Minimeisterschaften im Tischtennis statt. Organisiert wurde dieses Turnier von Herrn Friedl, dem Herr Eigenseher, Herr Scherr und Herr Eckert von der Tischtennisabteilung des FC Stamsried zur Seite standen.

TT 4

Weiterlesen ...

Aus der Baaaahn .... !

 

Ideales Rodelwetter!

Das herrliche Winterwetter nutzten die Schüler der 1. Klasse aus, um gemeinsam mit ihren Freunden vom Kindergarten Stamsried den Rodelhang auf den Poporutschern hinunterzufahren.

Rodeln 052

Rodeln 085

Kochen im Rhanerbräu-Stüberl

Vor kurzem folgte die 3. Klasse der Grundschule Stamsried der Einladung der Familie Hierl, Inhaber des Rhanerbräu-Stüberls und Eltern eines Schülers, zum gemeinsamen Kochen.

Stüberl 6

Weiterlesen ...

Hänsel und Gretel

 

Im Advent machten die Darsteller der Theatergruppe "Papageno" Halt in Stamsried. Zur Aufführung kam die Kinderoper "Hänsel und Gretel". Die Akteure verstanden es hervorragend, die Kinder mit ihrem Gesang und dem schauspielerischen Können zu begeistern. So wunderte es nicht, dass die Schüler die gezeigte Leistung mit kräftigem Applaus belohnten.

 

Hänsel und Gretel 1

Hänsel und Gretel 2

Nikolausbesuch

 

Auch heuer wieder besuchte der Nikolaus die Schüler der ersten Klasse. Nachdem die Kinder ihm ein Lied vorgesungen hatten, las der Nikolaus aus seinem goldenen Buch vor. Dabei gab es nicht nur Lob, sondern auch einige Ermahnungen. Zuletzt schenkte der Nikolaus noch jedem Kind ein Säckchen mit Leckereien.

Auch für alle anderen Schüler hatte der Heilige Schokonikoläuse dabei, die nach der Adventsfeier verteilt wurden.

Nikolaus

Advent

Wie es seit Jahren an der Schule üblich ist, treffen sich in der Vorweihnachtszeit alle Schüler immer am Montag in der Aula zu einer kleinen Adventsfeier. Gestaltet werden diese Feiern von den Schülern der einzelnen Klassen.

Advent

 

 Weihnachtspäckchen gehen auf Reise

Die Kinder der Wolfgang-Spießl-Grundschule Stamsried schickten dieser Tage ihre hübsch in Weihnachtspapier verpackten Päckchen auf die Reise – schließlich sollen sie noch vor Weihnachten bei den Kindern in fernen Ländern ankommen. Die Kinder wollen damit für ein wenig Freude bei den Kindern und deren Familien sorgen, denen es nicht so gut geht. In diesem Jahr gehen die 67 Stamsrieder Päckchen auf Reise zu Kindern in verschiedenen osteuropäischen Ländern, unter anderem Litauen oder Rumänien. Aber auch in Bayern warten Kinder auf diese Geschenk. Die Aktion „Geschenke mit Herz“ läuft über die humedica Internationale Hilfe, die seit Jahren weltweit Kinder in Not betreut. Die Aktion Sternstunden übernimmt die Logistikkosten für die Pakete. Die Schüler der dritten Kombiklasse halfen mit, die Pakete in den vorgefahrenen Transporter zu verladen. Doch zuvor präsentierten die Kinder – nicht ohne Stolz – ihre Weihnachtspakete.

Päckchen 2

Päckchen verladen

Bewegung und gesundes Essen

 

In der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit haben die Vertreter des Elternbeirats den Schülern ein gesundes Buffet präsentiert. Unter Führung des Vorsitzenden, Herrn Martin Aschenbrenner, hatten sie Obst und Gemüse mundgerecht hergeschnitten, die Brote liebevoll garniert und appetitlich angerichtet. Allen Kindern schmeckte die "gesunde Pause" vorzüglich und sie verspeißten mit großem Appetit Lebensmittel, die sie zu Hause vielleicht weniger essen. "Das war aber gut!", hörte man einige Kinder und: "Das sollten wir öfters machen!"

Abgerundet wurde dieser Gesundheitstag mit einer Bewegungsstunde. Alle Schüler durften abwechselnd in die Turnhalle und sich dort an verschiedenen Stationen, welche die 3. Klasse mit ihrer Lehrerin Katharina Braun aufgebaut hatte, turnerisch betätigen.

Gesundheitstag 090

Weiterlesen ...

Ausflug in den Wald

 

In der Woche vor den Herbstferien verbrachte die 3. Klasse und die Kombi 3/4 gemeinsam mit dem Förster einen interessanten Vormittag im Wald. Bereits auf dem Weg in Richtung Kürnburg konnten die Mädchen und Jungs beweisen, dass sie im HSU Unterricht gut aufgepasst haben und ihr Wissen anwenden. So war es für die Schüler beispielsweise nichts Neues, dass bei den Tannenzapfen die Schuppen einzeln abfallen, während die Fichtenzapfen als Ganzes am Boden zu finden sind. Mit der Hilfe von verschiedensten Naturmaterialien durften die Kinder kreativ werden und eigene kleine Kunstwerke am Waldboden gestalten. Auch der Spaß und die Bewegung kamen bei verschiedenen Lauf- und Fangspielen nicht zu kurz. Der abwechslungsreiche Vormittag war leider viel zu schnell vorbei und die Drittklässler waren sich einig, dass es eine gute Idee war, das Klassenzimmer für einen Tag gegen den Wald einzutauschen.

Wald 3

 

Weiterlesen ...