Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

(5 / 3 votes)
Schuljahr 2016/17

Mit Segen Gottes ins Schuljahr 2016/17 für 25 ABC-Schützen

 Nach den langen Sommerferien war die Aula der Grundschule am Dienstagmorgen wieder voller Leben. „Routinierte“ Zweit-, Dritt- und Viertklässler drängten ins Schulhaus um mit frischen Kräften das neue Schuljahr zu beginnen. Die Schulanfänger kamen mit ihren Eltern. Auch einige Großeltern wollten diesen schönen Tag auf keinen Fall verpassen. Der Elternbeirat bot Kaffee und Kuchen an. Die Rektorin, Frau Hannelore Schönberger, begrüßte neben den 25 Erstklässlern Pfarrer Siegmund Kastner, Bürgermeister Herbert Bauer, Elternsprecher Martin Aschenbrenner und Klassenlehrer Dietmar Pfifferling. Die Schulleiterin hatte viele gute Wünsche für die Erstklässler und deren Eltern parat. Pfarrer Siegmund Kastner erinnerte die Kinder an die Zeit im Kindergarten, die noch nicht lange her sei und wünschte den Kindern ein gutes Eingewöhnen in der Schule. Er erteilte jedem Kind einzeln Gottes Segen. Bürgermeister Herbert Bauer wünschte ebenfalls einen guten Schulstart und brachte eine Pausenbox mit Süßigkeiten für alle mit. Martin Aschenbrenner, Vorsitzender des Elternbeirates, wünschte ebenfalls einen guten Schulstart und warb bei den Eltern um die Mitarbeit im neu zu bildenden Elternbeirat. 25 ABC-Schützen besuchen die 1. Klasse, die von Dietmar Pfifferling geleitet wird.

Schulanfang 1

Schulanfang 2