Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2016/17

 

Kindergarten besucht die Schule

 

Auch in diesem Schuljahr besuchten die Vorschulkinder des Pösinger Kindergartens gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die Schüler der Wolfgang-Spießl-Grundschule. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin durften sie mit den Schülern der 1. Klasse in der Turnhalle zunächst einmal so richtig schwitzen.

Besuch vom KiGa Pösing 007

 

Dann ging es in das Klassenzimmer. In einer Deutschstunde hörten sie die Geschichte vom Riesen Timpetu, der aus Versehen eine Maus verschluckte. Man sah den Kindern an, dass sie sich sofort bei ihren „zukünftigen Kollegen“ wohl fühlten und ihnen der Schnupperunterricht viel Spaß bereitete. Nach den zwei Unterrichtsstunden machten sich die Vorschulkinder wieder auf den Heimweg, nicht ohne vorher zu versichern, dass sie im September gerne in die Schule gehen wollen und sie sich schon ganz fest auf ihren ersten Schultag freuen.

Besuch vom KiGa Pösing 039