Die ganze Schulfamilie machte sich auf den Weg nach Rötz. Auf der Schwarzenburg kam das Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" zur Aufführung. Alle Kinder waren begeistert von der Vorstellung und zeigten dies durch den lauten und lang anhaltenden Schlussapplaus.

Bedanken möchten sich die Schüler beim Elternbeirat und dem Förderverein der Schule für die finanzielle Zuwendung für diese tolle Theaterfahrt.

Alle Schüler der Wolfgang-Spießl-Grundschule fuhren nach Cham um sich im Langhaussaal den Märchenzauber mit dem bösen, kleinen Männchen Rumpelstilzchen anzusehen.

Weiterlesen ...

Die neue Schule kennen lernen

Vorschulkinder zu Gast an der Grundschule Stamsried

 

Die Vorfreude war groß bei den Erstklässlern und der Klasse 3a. Sie freuten sich auf Besuch. Die beiden Kindergärten aus Stamsried und Pösing hatten ihren Besuch angekündigt.

 

Weiterlesen ...

Waldjugendspiele 2018 in Furth im Wald

 ein unvergessliches Erlebnis

 

Die Klassen 3a und 3b durften an den diesjährigen Waldjugendspielen in Furth im Wald teilnehmen. Jede Klasse bekam einen Forstpaten zugeteilt, der die Klasse durch den Wald führte.

Weiterlesen ...

Am Donnerstag, den 07.06.2018, durften die Viertklässler im Rahmen des „Skipping Hearts“-Workshop drei Stunden lang verschiedene Sprünge mit dem Seil einüben: Vom Basic Jump bis hin zu schwierigen Partnersprüngen war alles dabei. Am meisten Spaß machten den Kindern die Sprünge am großen Seil. Trotz heißer Temperaturen waren alle mit Feuereifer dabei! Viel Applaus gab es bei der abschließenden Vorführung sowohl für die Seilspringer als auch für Workshopleiterin Julia Schmid von der Deutschen Herzstiftung.

Besuch im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Ein ganz besonderes Ziel steuerte die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin Tanja Brunner und ihrer WG – Lehrerin Gudrun Rock an, das Oberpfälzer Freilandmuseum. Die Schüler zeigten eine große Begeisterung für das ländlich-bäuerliche Leben früherer Zeit.

Weiterlesen ...

Nach einigen Wochen des Übens war es soweit: Die Viertklässler durften ihren Fahrradführerschein in Empfang nehmen. Vorher mussten sie ihr Können in einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen erhielten die Schüler einen Fahrradwimpel, eine Urkunde und einen Fahrradpass.

Die Ausbilder Frau Rasch und Herr Zisler von der Polizei Roding baten die Kinder noch, auch weiterhin fleißig zu üben, um zu sicheren Verkehrsteilnehmern zu werden.

Für einen Tag stand auf dem Stundenplan aller Schülerinnen und Schüler der Wolfgang-Spießl-Grundschule Stamsried-Pösing die BallHelden-Spendenaktion. Zusammen mit dem örtlichen Fußballverein FC Stamsried  führte die Schule am Freitag nach Christi Himmelfahrt diese Aktion des BLLV, unterstützt vom Bayerischen Fußball-Verband, unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Kultusministers Bernd Sibler, durch.

Weiterlesen ...

 „Ich will Feuerwehrmann werden“!

Nach diesem Motto folgten 18 Kinder der Klasse 3a der Grundschule Stamsried-Pösing der Einladung der FFW Pösing im Rahmen des HSU-Unterrichts nach Pösing. Die Klassenlehrerin Frau Tanja Brunner und ihre wissenshungrigen Schüler wurden von der 2. Kommandantin Erika Roider im Pösinger Gerätehaus empfangen. Ihr zur Seite bei der „Unterrichtsstunde“ standen noch die Feuerwehrkameraden Sandra und Alwin Roider.

Weiterlesen ...