(0 / 0 votes)
Schuljahr 2017/18

Die Klassen 1a und 1b führten auch heuer wieder in den Wintermonaten im Sportunterricht den Grundschulwettbewerb durch. Im Mittelpunkt standen dabei die Freude an der sportlichen Betätigung und das Mitmachen. Aus den vorgegebenen sieben Bereichen mussten mindestens acht verschiedene Übungen erfüllt werden, z. B. über die umgedrehte Langbank balancieren, Hopserlauf, Seilspringen, mit dem Ball um Markierungen dribbeln, den Ball in ein Tor schießen oder in einen Reifen werfen, Rolle vorwärts und Hindernisse überspringen. Die einzelnen Übungen machten den Schülern sehr viel Spaß und kamen bei ihnen gut an. Als Anerkennung ihrer sportlichen Leistung erhielten nun alle Schüler der ersten  Klassen ihre wohlverdienten Urkunden und nahmen sie ganz stolz mit nach Hause.