(0 / 0 votes)
Schuljahr 2017/18

Besuch im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Ein ganz besonderes Ziel steuerte die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin Tanja Brunner und ihrer WG – Lehrerin Gudrun Rock an, das Oberpfälzer Freilandmuseum. Die Schüler zeigten eine große Begeisterung für das ländlich-bäuerliche Leben früherer Zeit.

Ganz aufmerksam bestaunten sie die mittlerweile rund 50 liebevoll wiedererrichteten Gebäude, die das Wohnen und Wirtschaften der letzten 100-300 Jahre zeigen. Viele Tiere wie z. B. Kühe, Pferde, Schafe, Schweine und Pfaue konnten die Kinder hautnah erleben. Natürlich durfte auch ein Eis im wunderschönen Wirtshaus des Freilichtmuseums nicht fehlen. Bevor es wieder zurück in die Schule ging, tobten sich alle noch auf dem Erlebnisspielplatz aus oder suchten im hauseigenen Museumsshop ein Erinnerungsstück aus. Diesen wunderschönen Tag werden alle in bester Erinnerung behalten. Ein besonderer Dank gilt dem Elternbeirat, der einen großen Teil der Buskosten übernommen hat.