Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2017/18

Am Donnerstag, den 07.06.2018, durften die Viertklässler im Rahmen des „Skipping Hearts“-Workshop drei Stunden lang verschiedene Sprünge mit dem Seil einüben: Vom Basic Jump bis hin zu schwierigen Partnersprüngen war alles dabei. Am meisten Spaß machten den Kindern die Sprünge am großen Seil. Trotz heißer Temperaturen waren alle mit Feuereifer dabei! Viel Applaus gab es bei der abschließenden Vorführung sowohl für die Seilspringer als auch für Workshopleiterin Julia Schmid von der Deutschen Herzstiftung.