Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

(0 / 0 votes)
Schuljahr 2017/18

Alle Schüler der Wolfgang-Spießl-Grundschule fuhren nach Cham um sich im Langhaussaal den Märchenzauber mit dem bösen, kleinen Männchen Rumpelstilzchen anzusehen.

Die Erzählerin verstand es hervorragend, die Kinder mit den verschiedenen gespielten Szenen und ihrer mitreißenden Erzählkunst zu verzaubern. Ein lang anhaltender und tobender Applaus war der Beweis dafür, dass es allen Kindern sehr gut gefallen hat.

Bedanken möchten sich die Schüler beim Förderverein und beim Elternbeirat für die finanzielle Unterstützung.