Wichtige Hinweise zum Schulstart 

39 Schulanfänger an der Wolfgang-Spießl-Grundschule

Zum Schulbeginn am Dienstag, 10.09.2019, gibt die Wolfgang-Spießl-Grundschule  Stamsried wichtige Informationen bekannt!

Für die Schüler der Klassen zwei bis vier beginnt der Unterricht am Dienstag,10.09.2019, um 08.00 Uhr und endet um 11.15 Uhr. Die Busse fahren. Der

Anfangsgottesdienst wird am Mittwoch um 08.15 Uhr in der Pfarrkirche Stamsried gefeiert.

 Die Schulanfänger versammeln sich mit ihren Angehörigen am Dienstag  um 08.30 Uhr zur Begrüßung in der Aula. Bevor die Kinder mit ihren Lehrkräften

den ersten Unterricht erleben, wird sie Herr Pfarrer Kastner segnen. Der Unterricht endet  nach einem Klassenfoto um 10.30 Uhr.

Der Elternbeirat bietet in dieser Zeit Kaffee und Kuchen an.

 Am Mittwoch, 11.09.2019, endet der Unterricht für alle Schüler um 11.15 Uhr. Die Busse fahren. Ab Donnerstag, 12.09.2019, findet regulärer

Unterricht statt.

 Die Mittags-/Nachmittagsbetreuung startet bereits am Dienstag. Bitte Bescheid geben.

 Die Schüler werden in sieben Klassen unterrichtet. Die Klassen sind bereits eingeteilt.

 Klassenlehrer:

 1a: Ruth Bretthauer

1b: Resi Gruber

2a: Gabriele Roider

2b: Dietmar Pfifferling

3a: Tanja Brunner

3b: Daniela Graßl

 4:  Doris Konrad

 

Weiter unterrichten an der Wolfgang-Spießl-Grundschule: Pfarrer Kastner und Beate Schmaderer katholische Religion, Barbara Baltes

evangelische Religion, die Fachlehrerin Gudrun Rock Werken und Textiles Gestalten sowie das Fach  Kunsterziehung und Hannelore Schönberger

als Lehrerin ohne Klassenführung.

Das Sekretariat ist am Montag, 02.09.2019, und am Dienstag, 03.09.2019, jeweils am Vormittag von 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr besetzt.

          Materiallisten können abgeholt noch werden.

          Der Busfahrplan kann der Presse entnommen werden bzw. hängt ab nächster Woche in der Schule aus.