Laut Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung für Schüler, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind, auch in den Osterferien angeboten.

Nähere Information durch die Schulleitung bzw. auf der Homepage des Kultusministeriums.

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief zu den Osterferien.

Sie finden ihn unter    Schulleben    Schuljahr 2019/20.

Für Fragen bezüglich der Arbeitsaufträge für die einzelnen Schüler beim "homeoffice" sind die Lehrkräfte bei Bedarf unter ihrer privaten Telefonnummer erreichbar.

 Für das selbstständige Lernen unserer Schüler eignen sich auch die verschiedenen Lernplattformen, wie z.B.

www.anton.app        www.grundschulkoenig.de   

www.schlaukopf.de    www.mathepirat.de   www.antolin.de

Schuljahr 2019/20

Auf den nächsten Seiten stehen die Arbeitsaufträge für die Schüler.

 

Nachschub an „Lernfutter“ für die Viertklässler!

Liebe Viertklässler!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr nach Aufarbeitung der Arbeitsaufträge aus den Wochenlernplänen noch „Lust auf mehr „ habt!!!!

Bitte bearbeitet folgende Arbeitsblätter zur Lektüre:

-         AB „Götter und Fabelwesen“

-         AB „Odysseus“

-         AB „Der Zankapfel“

-         AB „Ein unvermeidlicher Krieg“

Schreibt bitte zu den beiden Kapiteln „Der Zankapfel“ und „Das Trojanische Pferd“ mit eigenen Worten eine Textzusammenfassung ins gelbe Heft!

 Bearbeitet bitte in Mathe auch die beiden Wiederholungsseiten im Buch: S. 82 und S. 83!

Auch im Arbeitsheft muss noch die S. 35 gerechnet werden!!!

Viel Spaß bei der Arbeit! Bleibt gesund!!!!!!!

Liebe Grüße

 
 

 

 

Liebe Viertklässler!

Hier kommen einige Lösungen der Arbeitsaufträge aus der ersten Woche! Ich bin mir sicher, dass jeder das Pensum schaffen konnte! Bitte kontrolliert jetzt, ob eure Arbeit richtig war!

Mathe –AH S. 37: Multiplizieren mit Geldbeträgen:

  1. Wie viel muss Antonia bezahlen?   R: 2,89€ x 3=8,67€
  2. Wie viel muss Julius insgesamt bezahlen? R: 4,69€ x 5= 23,45€
  3. Wie viel muss Herr Mühlbauer insgesamt bezahlen? 3,28€ x 3= 9,48€

1,79€ x 8= 14.32€      9,48€+ 14,32€= 24,16€

  1. a)5,67€ x 6= 34,38€     b) 14,05€ x 8= 112,40€   c) 36,48€ x 4= 145,92€

Mathe Buch : S. 78

3a) 139500   b) 63360   c) 72450   d) 98100   e) 5850

        91080         84240       83160        52740       32670

4a)  8610       b) 31920    c) 55230   d) 84210   e) 315420   f) 353220

5a)  14240     b) 121620  c) 439700 d) 76100   e)528000

        18740     b) 305450  c) 510900 d) 48720   e) 238140

HSU: Diese Sätze sollten im grünen Heft stehen:

Verlassen eines Grundstücks nach rechts und links – Anfahren vom Fahrbahnrand:

  1. Ich schiebe mein Fahrrad bis zum Fahrbahnrand.
  2. Ich achte auf den fließenden Verkehr.
  3. Ich stelle das Fahrrad in Fahrtrichtung auf die rechte Seite.
  4. Ich sehe mich nach hinten links um.
  5. Ich gebe Handzeichen.
  6. Ich fahre mit beiden Händen am Lenker los.

Deutsch: Die meisten Aufträge im Trolli Heft kannst du selbst mit dem Text „Alexandra“ kontrollieren! Das Frühlingssatzakrostichon werden wir nach den Ferien besprechen!